Abschlußleiste Wandanschlußprofil

Beim Abkleben ( hier Flachdach einer Massivgarage ) sollte der Wandanschluß gut bedacht werden.

Gerade der Bereich "Wand-Flachdach" ist sehr Anfällig für Feuchtigkeit, aus diesem Grund sollten die Ränder mit ca. 10-15 cm Schweißbahn "hochgeklebt" und dann mit einem passendem Abschluß - hier Wandabschlußprofil - verdeckt werden.

abschlusssockelleiste abklebung schweissbahn hoch entlang klinkerfassade zum schluß wird noch silikon hier transparent gesetzt

Das Wandabschlußprofil wird mit kleinen Schrauben/Dübel in der Wand befestigt und fixiert so die hochgeklebte Schweißbahn.

Zum Schluß muß zwischen Wand ( hier Klinkerfassade ) und Wandabschlußprofil noch mit Silikon gut abgedichtet werden, da sonst die Fassade entlang Wasser hinter das Wandabschlußprofil und damit die Abklebung gelangen kann !