Abwasserschacht am Haus

Wenn bei einem Grundstück mit viel Wasser ( Grundwasser ) oder einem schlechten ablaufen des Regenwassers ( Lehmboden ) zu rechnen ist, sollten sich Bauherren Gedanken über die richtige Abdichtung und vor allem Ableitung des Wassers machen.
kontrollschacht-beton-grundwasserkontrollschacht-beton-grundwasser
Hier bei diesem Haus wurde viel und guter Lava unter die Bodenplatte verlegt, so kann das Wasser durch den Lava zu einem tieferen Punkt abfließen, dort gelangt das Wasser, genau wie das Regenwasser vom Erdreich in eine Drainage die ringsum die Bodenplatte verlegt worden ist in Betonkontrollschächte, in einem Hauptschacht ist eine Wasserpumpe eingebaut ( noch nicht Stationär ), bei starkem Regen oder Grundwasser kann das überflüssige Wasser einfach und schnell vom Haus abgeleitet werden. Wasser darf nicht „drücken“, d.h. drückendes Wasser hält keine normale Kellerabdichtung aus, da müßte schon eine „weiße Wanner“ aufgebaut sein, die aber sehr teuer ist !
blick-in-den-wasser-kontrollschachtblick-in-den-wasser-kontrollschacht