Alte Türrahmen aus Holz

Fein anzusehen sind diese auf jedenfall, leider haben die meisten Holztürrahmen nach Jahrzehnten einen Holzwurmbefall hinter sich, was dem Holz nicht besonders gut getan hat...

Beim Kauf eines alten Hauses sollte man soviel wie möglich auf „alt“ erhalten, gerade Türen und damit die Türrahmen sehen optisch später Klasse aus, wenn es der Zustand noch zulässt.

Hier wurden die alten Türrahmen abgeschmirgelt und lackiert so daß eine Befall von Würmer keine Gefahr mehr ist.

Nach dem Renovieren der alten Türen (Abbeizen und neu Lackieren) wurden neben den Holzrahmen noch Türrahmen aus Metall eingebaut, diese wurden einfach mit farbneutralem Lack bestrichen, so daß die „Farbe“ des Metalles gut sichtbar ist, diese Metalloptik in Verbindung mit dem alten Holz passt wunderbar.