Altes Fachwerk richtig ausmauern ?

Wie genau muß ich ein altes Fachwerk ( um 1900 ) richtig ausmauern, der Putz und irgendwas mit Lehm und Stroh fällt langsam raus und hält nicht mehr langen, welche Baustoffe sollte ich für das neu ausfüllen des Fachwerkes nutzen ??

Hat jemand Ahnung davon ?

Erika B.

Fachwerk richtig ausmauern

"wenn es etwas günstiger gehen soll, ist Kalksandstein oder Ytong vielleicht eine Alternative !" davon würd ich abraten, Ytong und Kalksandstein ziehen viel Feuchtigkeit und sind deshalb wohl zum ausmauern vom Fachwerk nicht gerade Ideal ! nehmen Sie Lehmziegel, sind zwar ein paar Euro teurer aber das Geld wert, Sie wollen doch einigen Jahre sorgenlos im alten/neuen Fachwerkhaus wohnen !

Altes Fachwerk ausmauern

Hallo,

optimal ist natürlich das ausmauern mit einem speziellen Lehmziegel, dieser nimmt die Feuchtigkeit des Raumes auf und gibt diese bei Bedarf wieder nach und nach ab, leider ist der Lehmziegel fürs ausmauern von Fachwerk nicht billig, wenn es etwas günstiger gehen soll, ist Kalksandstein oder Ytong vielleicht eine Alternative !

Gruß