Altes Gebäude komplett Abreißen oder Neu-Aufbauen ?

Hier wurde ein alter Stahl + das angrenzende alte Haus ( Einfamilienhaus ) teilweise Abgebrochen.

Wenn man nun den Aufwand sieht der für den "Neuaufbau" des alten Gebäudes gemacht wird, so wäre ein kompletter Neubau - wohl auch bessere Wände ! - die günstigere Bauweise gewesen, das einzige was Positiv beim Umbau/Neuaufbau des alten Gebäudes bleibt ist wohl die Grenzbebauung, ansonsten ( Betondecken einbauen, Boden ! noch Erdreich per Hand ausschachten usw. ) ist mehr als Unsinnige und teure Arbeit, auch wenn die Bauherren ( 2 Brüder ) sehr viel in Eigenleistung machen.

alte gebauede wie hier teileweise oder ganz abbruch abbruch altes haus oder umbau aufbauen

Aber in der Eifel wird noch sehr oft am "Alten" festgehalten, das passt wohl auch zu den Gebäuden.