Anhydrit-Estrich eine bessere Wärmeleitfähigkeit

Hallo Leute, wir sind derzeit dabei ein Einfamilienhaus zu planen und für unser Bad wollten wir gerne eine Fußbodenheizung haben. Angeblich sollte ja ein Anhydrit-Estrich eine bessere Wärmeleitfähigkeit haben, als zum Beispiel normaler Zementestrich. Nun meinte allerdings mein Estrichleger, dass das eigentlich im Bad nicht so gut wäre, da der Estrich Feuchtigkeit zieht. Was sagt ihr dazu? Ist diese Aussage richtig, oder kann man den Estrich da gut verlegen?

Anhydrit-Estrich im Bad verlegen

also wenn jemand von euch Anhydrit-Estrich im Bad verlegen möchte, der sollte sich im Klaren darüber sein, dass dieser zwar sehr gut wärmeleitfähig ist, aber dass er, da er auf Gipsbasis ist, auch viel Feuchtigkeit zieht. Das sollte hier die Fragen vermindern, ob man den im Badverlegen kann, obwohl der Estrichleger schon ein klares Nein gegeben hat. Hoffe ich kann so einige Fragen ersparen.