Asphalt auf die Straße

Straße asphaltieren.

Wie der Asphalt auf die Straße kommt, ist auch die Aufgabe von großen Baumaschinen, den sogenannten Asphalt- oder Straßenfertigern, die in einem Schneckentempo über die Schotterdecke fahren und in 3 Lagen den neuen Straßenbelag aufbringen. Hinterher fährt in der Regel ein Thermo-Lkw, der den heißen Asphalt in den Fertiger kippt, um zu gewährleisten, dass der Teer heiß bleibt. Denn dieser verliert, wenn er erstmal erkaltet ist, seine klebenden Eigenschaften.

Und die sind sehr wichtig im Straßenbau, sonst würde sich die Fahrbahndecke schon nach kurzer Zeit wieder ablösen.
Soll eine Straßendecke nur erneuert werden, muss jedoch erst einmal der alte Straßenbelag entfernt werden.