Außergewöhnliches Eckventil-Design für anspruchsvolle Waschplätze

Außergewöhnliches Eckventil-Design für anspruchsvolle Waschplätze

Mit einem neuen Design-Eckventil ist es dem Armaturenhersteller Schell erneut gelungen, Zeichen unter dem Waschtisch zu setzen. „Quad“ orientiert sich an den aktuellen Material- und Stilwelten im modernen Bad und Sanitärraum. Es vervollständigt die Elemente ausgesuchter Waschplatzgestaltung und verbindet faszinierendes Design mit den Vorteilen hochentwickelter Wassertechnik im Objektbereich, beispielsweise in Hotels oder repräsentativen öffentlichen Gebäuden genauso, wie im privaten SPA-Bad und Gäste-WC. Als eine außergewöhnliche Variante reiht sich „Quad“ in das hochwertige Eckventil-Sortiment mit Geräuschklasse I von Schell ein und bietet dem Badplaner neue Möglichkeiten der stilistisch durchgängigen Produktauswahl für den Waschtisch. Das Armaturen-Design lebt von einer streng-kubischen Formgebung, die klar und elegant mit zeitgemäßer Badkeramik und modernen Auslauf-Armaturen korrespondiert. Betätigt wird die Armatur mit einem kantigen Drehgriff, der sich fast nahtlos mit dem Armaturenkörper verbindet. Griffvarianten bieten Highlights, die es so auf den Weltmärkten noch nicht gibt und die das neue Eckventil zu einer Armatur mit emotionalem Charakter machen: Bauherren wählen zwischen einem reinen Chromgriff oder passend zur Badeinrichtung zwischen einem Griff mit Inlay an der Stirnseite aus fein gemasertem Echtholz oder Glas.

Auffällig ist auch der perfekte Übergang des Armaturenkörpers in die 60 mm lange Chromrohrabdeckung mit quadratischem Querschnitt. Sie verdeckt die Wasserführung der Armaturen-Schläuche im Sichtbereich. Die quadratische Wandabschluss-Rosette macht „Quad“ zu einer formvollendeten Armatur. Neu im Programm hat Schell den Quad Design-Siphon sowie ein ebenfalls neues Design-Ablauf-Ventil mit quadratischem Stopfenventil. Zusammen ergeben diese hochwertigen Komponenten ein gelungenes Ensemble - als perfekte Ergänzung zu den neuen Design-Trends moderner Bäder.

Die hohe Fertigungsqualität der kubischen Ganzmetall-Armatur spiegelt sich in der pflegeleichten, extrem glattpolierten Chrom-Oberfläche und in der exzellenten Verarbeitung der einzelnen Komponenten wider. Lieferbar ist „Quad“ ab dem III. Quartal 2007. Ausführliche Informationen gibt es direkt bei der Schell GmbH & Co. KG Armaturentechnologie unter der Telefonnummer 02761/892-0, per Fax unter 02761/892-199 oder per E-Mail unter info@schell-armaturen.de.

Bildunterschrift:

Hier darf hochentwickelte Wassertechnik auf exklusive Weise zur Geltung kommen: Das neue außergewöhnliche Design-Eckventil „Quad“ von Schell korrespondiert mit den Stilwelten moderner Badkeramik und Auslauf-Armaturen und erfüllt individuelle Gestaltungsansprüche.

Alle Fotos: Schell