Badezimmer sanieren

Wir möchten ein altes badezimmer ( ca, 40 Jahre ) erneuern Meine Frage was muss ich alles beachten um das neue Bad auch dicht zu bekommen da es im 1 OG sich befindet. ich werde das alte bad inkl. WC amaturen fliesen usw. rausreisen. Auch die Trennwand zur Küche wird entfernt. Diese wird 1m versetzt um das bad zu vergrößern. Die Wand hab ich mir gedacht erstelle ich aus Ytonsteinen. Genauso wie die Duschwände aus Ytong. Was muss ich dabei alles beachten? ich hhoff ihr könnt mir helfen lg

Badezimmer sanieren

Hallo, Vorteil von Ytong ist das diese Steinart sehr leicht vom Gewicht ist und sich durch das verkleben sehr einfach verarbeiten lässt, als Nachteil finde ich das Ytong sehr schnell sehr viel Wasser saugen kann... d.h. vor dem Fliesen verlegen auf jedenfall die Ytongsteine gegen Feuchtigkeit Abdichten, soweit mir Bekannt gibt es da auf jedenfall etwas zum auftragen. Ansonsten seh ich nichts Negatives fürs Badezimmer mit Ytong, vom Preis ist der Stein auch noch ganz gut, also viel Spaß :) Gruß