Bagger Ersatzteile

Ein modernes Bau- oder Konstruktionsunternehmen benötigt eine Vielzahl von unterschiedlichen Baumaschinen für die verschiedensten Aufgaben.

Bagger Bild mit großem Auslegerarm und Schaufel bei Erdarbeiten Bodenaushub für Neubau HallenbauZu den Wichtigsten unter ihnen gehören die Bagger, seien es Mobil- Raupen- oder Schreitbagger bis hin zu den kleinen Minibaggern. Dabei werden eine große Zahl von unterschiedlichen Geräten der verschiedensten Hersteller eingesetzt. Das betrifft auch Spezialanfertigungen, die z. B. unter Tage oder in Tagebauen eingesetzt werden. Alle diese Maschinen müssen regelmäßig gewartet, gepflegt und instand gehalten werden. Dazu werden eine Vielzahl unterschiedlicher
Bagger Ersatzteile benötigt.

Früher war es einfach. Da konnten viele Baumaschinisten ihre Geräte selbst in Schuss halten. Die Zeiten haben sich aber geändert. Heute stehen moderne Bau- und Konstruktionsvorhaben unter enormen Zeit- und Kostendruck. Das bedeutet in der Praxis, dass die vorhandenen Maschinen und Geräte stärker ausgelastet werden müssen, um die Bauzeit zu verkürzen und Kosten zu sparen. Das hat als negativen Aspekt zur Folge, dass sich der Verschleiß der Baumaschinen erhöht, es werden somit auch mehr Bagger Ersatzteile benötigt. Außerdem können sich die meisten Bau- und Konstruktionsunternehmen es sich nicht leisten, ein riesiges Ersatzteillager zu halten, da es zu hohe Fixkosten verursachen würde. Dazu kommt noch, dass moderne Geräte immer komplizierter werden und mehr und mehr elektronische Bauteile enthalten. Gerade diese elektronischen Elemente sind aber störanfällig und neigen am ehesten zu Ausfällen. Die Möglichkeiten ihrer Reparatur überschreiten im Allgemeinen die vorhandenen Kapazitäten der firmeneigenen Bauwerkstätten, da selbst zur Fehlerdiagnose Spezialgeräte verwendet werden müssen. Erschwerend kommt noch dazu, dass mehr und mehr eine Vielzahl von Spezialbaggern und Sonderanfertigungen zum Einsatz kommen, für die die Standardersatzteile nicht passen.

Um diesen negativen Auswirkungen entgegen zu arbeiten und ein gutes Angebot von Bagger Ersatzteile zu gewährleisten, bieten die renommierten Baumaschinenhersteller komplexe Lösungen an. Zu einem guten Bagger gehört heute nicht mehr nur die gute Qualität und Robustheit der Konstruktion , sondern auch die an den Kauf des jeweiligen Produktes geknüpfte Kundenbetreuung und Wartung einschließlich Reparatur. Dieser Service erlangt immer mehr an Bedeutung, da alle Bau- und Konstruktionsunternehmen extrem auf die Einhaltung ihrer Kostenkalkulation achten müssen und sich keine längeren Ausfallzeiten der teuren Geräte und somit Terminverzug mit eventuell folgenden Vertragsstrafen leisten können. Daher verbreitet sich heute mehr und mehr die Philosophie des "just in time"-Managements. Das bedeutet, dass die Baufirma nicht mehr ein riesiges Ersatzteillager unterhält und ein Heer von Spezialisten bezahlt, um den Maschinenpark zu warten und zu reparieren, , sondern sich einfach an den Baggerhersteller wendet, mit dem in den meisten Fällen ein Wartungsvertrag besteht. Dieser wird bei Bedarf rund um die Uhr Spezialisten mit einem mobilen Werkstattwagen entsenden, die das ausgefallene Gerät wieder "flott" machen. Sollte das vor Ort nicht möglich sein, wird ein Ersatzgerät gestellt bis die ausgefallene Maschine repariert ist.