Bauphase unseres Einfamilienhauses

Hallo zusammen, wir sind derzeit in der Bauphase unseres Einfamilienhauses und haben gestern die DX-Decken geliefert bekommen. Die Deckenfirma, die die Decke gemacht hat, hat allerdings einen Zettel mitgeliefert und auf diesem steht, dass ich die Stoßfugen mit Fugenband behandeln soll. Nach der Fugenbandbehandlung könnte man dann die Decke tapezieren. Nun wollten wir die Decke aber auf keinen Fall tapezieren, sondern nur streichen. Kann man das machen, ohne dass man die Fugen sieht? Antworten sind natürlich herzlich willkommen.

Ja, die Stoßfugen der Decke

Ja, die Stoßfugen der Decke mit einen guten Fugenmörtel verfüllen, abschleifen und komplett über die Fugen das Gittesgewebe nicht vergessen ! dann gibt es auch im Bereich der Deckenstoßfugen - wenn es richtig ausgeführ wird - keine Spannungsrisse, die sehen ja nicht gerade schön aus ...