Bei einer Renovierung / Sanierung einen Ethanol Kamin integrieren

Wenn eine Renovierung geplant ist, kann im Zuge der Renovierungsarbeiten ein Ethanol Kamin eingeplant werden. Der Ethanol Brenner liefert Wärme und ein angenehmes Flammenspiel. Dabei ist er vollkommen geruchsfrei. Ein Ethanol Kamin eignet sich für viele Einsatzbereiche. Er benötigt keinen Kaminabzug und kann in jedem Raum aufgestellt werden.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten für Ethanol Kamine

Für Ethanol Kamine gibt es verschiedene Aufstellungsmöglichkeiten. Sie können in die Wand eingebaut werden, diese Variante ist bei einer grundlegenden Sanierung einfach zu bewerkstelligen. Wenn eine Zimmerwand versetzt oder neu aufgebaut wird, hat man die Möglichkeit, den Ethanol Brenner zu integrieren. Eine weitere Stellvariante ist vor der Wand. Dabei kann die Brennstelle mit einem klassischen Kaminumbau versehen werden. Dazu sind im Fachhandel, wie zum Beispiel bei labamo.de, Kaminbausätze erhältlich. Ebenfalls möglich ist die Aufstellung des Ethanol Kamins frei im Raum. Weil er keinen Abzug benötigt, kann er als Feuerstelle den Mittelpunkt des Raumes darstellen.

Vorhandenen Kamin mit einem Ethanol Brenner aufrüsten

Im Ethanol Brenner wird Bioethanol verbrannt. Das ist ein sehr gut brennendes Alkoholgemisch. Wärme wird erzeugt, allerdings reicht der Kamin zum Beheizen eines Zimmers nicht aus, sondern bietet eine Zusatzfunktion zur herkömmlichen Heizung. Beim Gebrauch eines Ethanol Kamins müssen einige Sicherheitsvorschriften beachtet werden. Die Brennlösung soll mit Vorsicht eingefüllt werden, da sie sehr leicht entzündlich ist. Ebenso wichtig sind ausreichend Sicherheitsabstände zur Brennquelle. Die Außenwände des Kamins können heiß werden, hier muss besonders bei Kindern darauf geachtet werden, dass sie der Feuerstelle nicht zu nahe kommen. Bio Ethanol brennt weitgehend geruchlos, trotzdem sollte der Raum regelmäßig gelüftet werden, um ein angenehmes Raumklima zu gewährleisten. Wenn die Sicherheitsvorschriften beachtet werden, ist ein Ethanol Kamin eine Bereicherung für den Raum.

Wunderschöne Flammenspiele

Besonders schön ist das Flammenspiel im Ethanol Kamin. Täuschend echt sehen die glühenden Holzscheite aus, die aus Keramik nachgebildet sind. Darüber lodern leuchtende Flammen. Der Ethanol Kamin schafft die perfekte Illusion eines Kaminfeuers, ohne dass die Nachteile des offenen Kamins in Kauf genommen werden müssen. Er verursacht keine Rauch- und Rußentwicklung, das lästige Holzschleppen entfällt.