Beruf des Feuerungs- und Schornsteinbauer/innen

Beruf des Feuerungs- und Schornsteinbauer/innen

Feuerungs- und Schornsteinbauer/innen beschäftigen sich unter anderem mit der Fertigung industrieller Feuerungsanlagen, aber auch mit der Herstellung von feuerfesten Auskleidungen und dem Bau von Schornsteinen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für diesen Beruf ist die Schwindelfreiheit, denn neben dem Bauen und Restaurieren von normalen Hausschornsteinen – bei dem diese Eigenschaft auch unverzichtbar ist – müssen sie an Industrieschornsteinen herumklettern und diese verputzen, reparieren oder sogar mauern. Zu Beginn eines jeden Auftrages wird erst einmal die Baustelle vorbereitet, so werden Gerüste montiert und Absicherungen getroffen. Ebenso werden vor dem Beginn der tatsächlichen Arbeiten die Pläne und Maße studiert und eingeprägt, denn die Einhaltung dieser ist extrem wichtig für die spätere Belastungsgrenze im industriellen oder häuslichen Betrieb.