Brunnen oder wie hier runde tiefe Fundamente bohren geht nur mit schwerem Gerät

 

Wenn ein Brunnen oder ein tiefes Fundamt erstellt werden soll, dann muß schweres Gerät eingesetzt werden.

Hier auf der Baustelle wird zwar kein Brunnen gebohrt, hier wird der nicht gerde kleine Bohrer:

 

grosse rohre fuer breit und fiefer loecher zb fuer brunnenbau im garten werden auch für stelzenfundamente im erdreich eingesetzt

für tiefe Bohrungen ins Erdreich genutzt die später eine Säule bilden, als ein Fundament für ein Gebäude oder ähnliches.

Gerade bei schwammigen/losem Boden der sich nur sehr schwer verdichten lässt kommen solche "Stelzenfundamente" zum Einsatz, die Fundamente können bei großen Bauten bis zu 50 Meter und mehr in das Erdreich gebaut werden.

Hier so ein Bohrer am Bagger  "von Unten" gesehen:

brunnenbohrer der direkt am vorderen bereich eines baggers befestigt worden ist damit können sehr tiefe brunnenlöcher gemacht