Ceranfeld in Küchen gegen ein neues Austauschen

Ein Ceranfeld muss ausgetauscht werden. Beide Ceranfelder sind vom gleichen Hersteller (Gaggenau) Das alte muss ohne Schäden ausgebaut werden. Das neue Ceranfeld sollte die gleiche Größe haben, evtl. muss aber noch etwas nachgearbeitet werden. Nach dem Einbau muss es noch an den Strom angeschlossen werden.