Das EVALON-System fürs Flachdach

Das EVALON-System fürs Flachdach
Ein komplettes System für die wasserführende Ebene eines Flachdaches bietet die Trierer alwitra Flachdach-Systeme GmbH mit ihrer seit jahrzehnten bewährten Produktlinie EVALON®. Basis dieses umfassenden Systems ist die qualitativ hochwertige Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn EVALON®. Sie ist für einlagige Abdichtungen bei allen Flachdachbauweisen und Verlegearten geeignet. EVALON® verfügt über besondere produktspezifische Eigenschaften aufgrund der Hochpolymerlegierung aus Ethylen-Vinyl-Acetat-Terpolymer (EVA) und Polyvinylchlorid (PVC). Aufgrund des hohen Anteils an hochpolymeren Feststoffen kommt es praktisch nicht zu den üblichen Auswanderung von flüchtigen Bestandteilen. Dies führt zu gleichbleibenden Eigenschaften und einer enorm hohen Lebensdauer. Zugleich macht das ausgewogene Verhältnis von Festigkeit und Dehnung die Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn thermisch und mechanisch hoch belastbar. Die helle und glatte Oberfläche wirkt schmutzabweisend sowie wärmestrahlenreflektierend. Außerdem ist sie gegen schädigende Strahlung sowie chemische Umweltbelastungen bestens ausgestattet und benötigt keinen zusätzlichen Oberflächenschutz. Eine Abdichtung mit EVALON® erfüllt die in DIN 4102 Teil 4/7 geforderte Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme.

Je nach Dachaufbau und Verlegeart ist die homogene Dichtschicht der Dach- und Dichtungsbahn unkaschiert, unterseitig mit Polyestervlies oder Glasvlies kaschiert oder mit unterseitiger Selbstklebeschicht erhältlich. Alle Bahnen der EVALON® Produktlinie sind bitumenverträglich und damit geradezu ideal für Dachsanierungen einsetzbar. Selbstverständlich sind sie auch direkt und ohne Trennlage auf allen genormten Dachdämmstoffen sowie anderen üblichen Baustoffen zu verlegen. Die homogene Fügung der Bahnen untereinander mittels Heißluft oder Quellschweißmittel ermöglicht eine wirtschaftliche Verarbeitung auf der Baustelle.

Neben der Flächenbahn ist EVALON® auch als Anschlussbahn für die Detailausbildung verfügbar. Zum weiteren Systemprogramm gehören EVALON®-Bewegungsfugenband, Systemgully mit eingeschäumten EVALON®-Anschlusskragen EVALON®-Selbstklebe-Anschlussbahnen. Ebenfalls zum Formteileprogramm gehören der Strangentlüfter mit eingeschäumten EVALON®-Anschlussstreifen und -Anschlusskragen sowie Lichtkuppeln mit wärmedämmender Lichtplatte und integriertem, materialhomogenen Anschluss. Eine Vielzahl von mit EVALON® kaschierten Verbundblechen ermöglichen beste Anschlüsse an kritischen Detailpunkten.

Zum weiteren Angebot der Trierer Flachdachspezialisten gehört ein umfangreiches Sortiment kunststoffbeschichteter Dachrandabschlussprofile, Dachrandabdeckungen und Wandanschlussprofile. Speziell für die Ausbildung von 90° Innen- oder Außenecken von Dachrandabschlussprofilen bietet alwitra aus EVALON®-Granulat gespritze Formteile an. Diese sind dadurch nicht nur jederzeit schweißbar, sondern zeigen das gleiche Bewitterungsverhalten wie die Flächenbahn selbst auf.

Neben dem EVALON®-System bietet alwitra noch zwei weitere Produktserien an. EVALON®-Solar ist weltweit die erste Kunststoffdachbahn mit integrierten flexiblen Photovoltaik-Modulen und verbindet die hervorragenden Eigenschaften der seit 30 Jahren im Markt bewährten EVALON-Bahn mit der Möglichkeit, die Energie der Sonne zu nutzen. Das EVALASTIC®-System hat als Kern die zwanzig Jahren im Markt bewährte EVALASTIC®. Eine verschweißbare EPDM-Bahn mit europäischer Zulassung.

alwitra Flachdach-Systeme GmbH, Trier, ist der einzige Anbieter von kompletten Flachdach-Systemen für jede Anwendung aus einer Hand.