Das Geheimnis glänzender Dachziegel

Das Geheimnis glänzender Dachziegel

Glasierte Dachziegel schenken dem Dach einen glanzvollen Auftritt. Ihr reizvolles Farbenspektrum verdanken sie hochwer-tigen durchgängig eingefärbten Glasuren.

Bereits seit Jahrhunderten sorgen glasierte Dachziegel hierzulande für ausdrucksstarke Dachlandschaften. Etwa jedes zehnte Ziegeldach ist heute eine Glasur. Es ist der besonders edle Glanz, der glasierte Dachziegel auszeichnet und auf diese Weise Jahrzehnte lang eine besonders gepflegte Visitenkarte abgibt - und das in vielen, reizvollen Farben. Der Dachziegelhersteller Koramic bietet Glasuren in vielen zeitgemäßen Farben an - von dezentem Weinrot über geschmackvolles Nobilisgrün bis hin zu sanftem Noctisblau. Neben der glanzvollen Version gibt es Koramic-Ziegel auch mit einer matten Glasur, beispielsweise in Schiefer oder Anthrazit. Diese stilvollen Töne sorgen für eine vornehme Gesamtoptik und fügen sich unaufdringlich in jede Dachlandschaft ein. Ob matt oder glänzend - glasierte Dachziegel vermindern Schmutzablagerungen. Darüber hinaus bleiben diese jahrzehntelang nahezu verwitterungsfrei wie zahlreiche Tests bewiesen haben. Dank dieser extrem widerstandsfähigen Oberfläche behalten Glasuren jahrelang ihr charakteristisches, glanzvolles Aussehen.

Ton und Glasur sind unzertrennlich

Glasuren bestehen zum überwiegenden Teil aus gemahlenen, vorgeschmolzenen Gläsern, auch Glasurfritten genannt. Bereits vor dem Brennvorgang werden die Oberflächen des Ziegelförmlings mit der Glasur besprüht. Die Farbigkeit entsteht anschließend durch anorganische Zusätze wie einfache Metalloxide oder durch keramische Farbkörper. Durch den Brand bildet sich auf der Dachziegeloberfläche eine harte, glasartige, eingefärbte Schicht - die Glasur. Diese ist untrennbar mit dem Ton des Dach-ziegels verbunden.

Glasierte Dachziegel sind nicht nur ein optischer Blickfang, sondern überzeugen auch durch ihre hohe Funktionalität. Dank ihrer hochwertigen Glasur sind die Dachziegel von Koramic absolut unempfindlich, trotzen jeglichen Umwelteinflüssen. Sie bleiben stets farbecht. Um eine ziegeltypische Feuchte-Regulierung zu erzielen, werden Dachziegel auf der Unterseite nicht glasiert.

Der Dachziegelhersteller Koramic bietet Glasuren in vielen zeitgemäßen Farben an - von dezentem Weinrot über geschmackvolles Nobilisgrün (siehe Foto) bis hin zu sanftem Noctisblau.

Glasierte Dachziegel sind nicht nur ein optischer Blickfang, sondern überzeugen auch durch ihre hohe Funktionalität. Dank ihrer hochwertigen Glasur sind die Dachziegel von Koramic absolut unempfindlich, trotzen jeglichen Umwelteinflüssen. Sie bleiben stets farbecht.
Fotos: Koramic Dachprodukte