Das richtige Schneideblatt für eine Kapsäge

Wenn es mal ein neues Blatt für die Kapsäge werden soll.

Dann auf jedenfall auf ein Qualitätssägeblatt achten, sonst kann es beim schneiden von Hartholz ( Douglasie ) schnell Probleme geben, abgebrochene Sägezähne sind keine Seltenheit bei "Billig-Sägeblätter" !

Sehr gut hat im Selbsttest das Blatt von:

Metabo ist ein Wideablatt ( d.h. mit Diamantstaub besetzte Sägezähne ) daher sehr Robust und Langlebig. Preis je nach Anbieter und Ausführung um die 80 Euro Stck.

Ein Billig-Blatt aus dem Baumarkt hat nur ca. 20 Schnitte in hartem Holz ausgehalten.....