Der Berufs des der Bauzeichner/innen

Bauzeichner/innen schaffen aus den Vorgaben für Gebäude, welche sie von Architekten und Architektinnen bekommen, maßstabsgetreue Pläne und Zeichnungen für den späteren Bau.

Mit ihrer Arbeit legen sie den Grundstein für einen reibungslosen Bauablauf und einem ansehnlichen Ergebnis. Somit sind sie maßgeblich für den Erfolg oder Misserfolg eines Bauvorhabens verantwortlich. Die Zeichnungen werden für die Bereiche Ingenieurbau, Architekturbau sowie für den Tief-, Straßen- und Landschaftsbau angefertigt. Anzufinden sind Bauzeichner meist in Ingenieur- und Architekturbüros, Bauämtern ebenso wie in Baufirmen mit einer eigenen Abteilung für die Planungsarbeiten. Jedoch werden Bauzeichner auch oft von weiteren Unternehmen beschäftigt unter anderem von Bauträgern und Fertigteilherstellern für das Baugewerbe, wo sie ebenfalls detailgetreue Zeichnungen und Pläne erstellen.