Der GigaLiner selten auf deutschen Autobahnen zu sehen

GigaLiner

Ein Gigaliner ist ebenfalls ein komplettes Gespann, welches sich jedoch aus einer dreiachsigen Zugmaschine und einem dreiachsigen Sattelauflieger, dessen vordere Achse mit einem luftgefederten Dolly-Vordernachläufer ausgestattet ist. Dieser Vordernachläufer hat die Aufgabe, bei der Fahrt in eine Kurve entgegen der Lenkrichtung des Zugfahrzeuges zu steuern. Dies hat die Bewandtnis, dass sich bei der Kurvenfahrt der Radius nicht verkleinert und dadurch entgegenkommende Fahrzeuge gefährden könnte. Der Vordernachläufer führt den Auflieger in einem normalen Bogen um die Kurve. Wie alle Zugmaschinen ist auch diese Zugmaschine mit einer genormten Sattelkupplung zur Aufnahme des Königszapfens ausgerüstet.