Der Sattelschlepper

Sattelschlepper

Ein Sattelschlepper ist ein komplettes Gespann, welches aus einer Zugmaschine und dem angehängten Auflieger besteht. In der Regel besteht die sogenannte Zugmaschine aus einem Chassis mit einem separaten Führerhaus und einer hinten fest montierten Sattelkupplung. Diese Zugmaschine besteht aus dem Lkw-Führerhaus, wobei in den meisten Fällen der neueren Generation von Sattelschleppern eine Schlafkabine zusätzlich eingearbeitet wurde. Zusätzlich zum normalen Führerhaus besitzen die neueren Zugmaschinen auf ihrem Dach einen großen Spoiler, damit der entgegenkommende Fahrtwind über den Sattelzug geleitet wird. Auf dem hinteren Teil des Chassis befindet sich die sogenannte Sattelkupplung. In der Mitte dieser Kupplung befindet sich eine genormte Öffnung zur Aufnahme des sogenannten Königszapfens, welcher sich an der Unterseite eines jeden Sattelaufliegers befindet