Der Teleskoplader

Beim Teleskoplader handelt es sich um ein Universalgerät, das vom Aussehen her an einen Radlader erinnert.

Es ist für das Heben von Lasten gedacht. Nach der Baugeräteliste wäre die Bezeichnung "Teleskoparmstapler" korrekt, auch die Bezeichnungen "Teleskopstapler" sowie "Telehandler" werden manchmal verwendet. Da es sich beim Teleskoplader um einen Ausrüstungsträger handelt, kann dieser mit verschiedenen Ausrüstungsteilen versehen werden, wodurch es möglich ist, unterschiedliche Aufgaben zu erledigen. Die maximale Tragfähigkeit eines Teleskopladers beträgt ungefähr 16.000 Kilogramm. Man kann unterscheiden zwischen den Starrahmenmaschinen, den Semistarrahmenmaschinen sowie den Rotormaschinen. Bei Rotormaschinen kann der Oberwagen unbegrenzt geschwenkt werden, bei den zwei anderen Arten lässt sich der Fahrzeugrahmen auf der Vorderachse zur Seite hin neigen und schwenken.