Die Sanierung der Sanierung

Die Sanierung der Sanierung
Grundlagen und Fallbeispiele
Boden, Mauerwerk und Fassade

Horst Reul
2005, 147 S., zahlr., meist farb. Abb., Tab., Gebunden
ISBN 978-3-8167-6800-5 | Fraunhofer IRB Verlag
EUR 35,– Instandsetzung und Instandhaltung rücken immer mehr in den Mittelpunkt der heutigen Bautätigkeit. Doch in der Praxis zeigt sich, dass so manche gut gemeinte, aber nicht professionell vorbereitete Sanierung erfolglos ist und eine noch viel aufwändigere erneute Instandsetzungsmaßnahme, die Sanierung der Sanierung, auslöst.

Der Autor beschäftigt sich mit häufigen Schadensbildern aus den Bereichen Boden, Mauerwerk und Fassade. Er beleuchtet zunächst mögliche Ursachen des jeweiligen Mangels, stellt verschiedene Sanierungsverfahren vor und beschreibt dann an einem konkreten Praxisbeispiel den Werdegang eines typischen Schadensfalls. Dies bedeutet, von der schadensträchtigen Ausführung und der daran anschließenden fehlerhaften Sanierung zeigt er den Weg bis zur zufrieden stellenden Lösung.

Das Buch ist ein nützlicher Ratgeber für alle, die sich mit den Fragen und Problemen der Mängelbeseitigung und der Instandsetzung beschäftigen und eine kostenträchtige Sanierung der Sanierung vermeiden wollen.