Eigenleistung beim Bau eines Hauses

Wer heute sich entschlossen hat ein Eigenheim zu bauen kann durch Eigenleistung viel Geld sparen.

Nach Absprache mit dem Architekten, Bau und Handwerk sind je nach Fertigkeit viele Arbeiten selbst zu leisten. Zum Beispiel Elektroinstallationssätze zum Selbsteinbau mit nachträglicher Abnahme durch einen Elektromeister sind heute möglich. Auch Wasser- und Heizungsinstallation können zum Teil nach Absprache mit einem Fachbetrieb selbst eingebaut werden. Auch eine Dachdämmung ist heute kein Problem mehr. Türeinfassungen und Türen sind mit wenigen Hilfsmitteln je nach handwerklichem Geschick für den Laien machbar.

Auch Arbeiten an den Böden ob Laminat, Fertigparkett, Kork oder Fliesen werden heute oft von Hauseigentümern selbst übernommen. Zuletzt bleibt dann noch die Umfriedung und Gartengestaltung.