ein bereich des roemerdenkmales wurde in natursteinmauerwerk ohne verputzung gelassen was wohl auch besser ist optisch