Ein LKW für mich?

Wer spielt denn nicht wenigstens einmal mit dem Gedanken, sich ein größeres Auto anzuschaffen?

Spätestens bei einem Umzug kommt zumindest bei mir ein solcher auf. So ein privater LKW; dass hätte schon etwas. Damit ist das Umziehen geregelt, und man muss sich keine Gedanken mehr darüber machen, woher man ein Fahrzeug nimmt; oder ob eine Spedition das Ganze erledigen soll. Doch was dann? Schließlich hat sind irgendwann einmal alle Möbel beisammen, so dass der LKW wohl die meiste Zeit nicht benutzt wird. Doch Steuer, Versicherung, Reparaturen, usw. fallen laufend an. Somit werde ich wohl doch lieber auf meinen Privat – LKW verzichten.