Einschlaghülsen für Zaun- und Garten

Im Baumarkt gibt es sogenannte Einschlaghülsen zu kaufen, diese sind verzinkt und haben je nach Ausführung eine spitze Seite ( zum einschlagen in den Boden ) und eine Seite für die aufnahme eines Kantholzes.

verzinkte Einschlaghülse im Boden mit 10*10 er KantholzIdeal sind Einschlaghülsen beim einfachen, schnellen aufstellen eines Zaunes, Einschlaghülsen per Vorschlaghammer ( 5 kg Hammer ) incl. Kantholz ( z.B. 10*10 cm ) in die Erde einschlagen und zwischen den einzelnen Holzbalken einen Maschendrahtzaun oder ähnliches spannen. Soll der Zaun "für die Ewigkeit" gemacht werden kann jede Einschlaghülse noch mit etwas Beton ( Stampfbeton ) umfasst werden, wenn dies nicht gemacht wird können diese immer bei Bedarf mit etwas Kraftanwendung aus dem Boden gezogen werden, z.B. beim Umzug in ein neues Haus !

Eine weitere Möglichkeit etwas mit Einschlaghülsen zu machen ist das aufstellen eines Unterstellplatzes ( gibt es z.B. beim Baumarkt Obi als Komplettangebot ), vier Einschlaghülsen in den Boden, vier Balken rein und ein einfaches Dach drauf  - fertig ist ein günstiger Unterstellplatz für den Gartenbereich !

Holzkantholz mit einschlaghülseUnterstellplatz für den Gartenbereich