Eiszapfen entfernen womit ?

Das Bild mit den Eiszapfen kennt jeder...

Egal ob Hausbesitzer oder "Fußgänge" fast jedes Dach/Dachrinne aktuell das gleiche Bild, Eiszapfen zeigen an das beim nächsten "offen Wetter - Tauwetter" das ein oder andere von Oben kommen kann, dann ist es nicht Ratsam in diesem Monat unter dem Dach herzugehen...

Damit es nicht zu  Unfällen, gerade in der Stadt kommt ( Bürgersteige ) ist jeder Hausbesitzer oder Mieter ( je nach Mietvertrag ) Verpflichtet den Gehweg des Bürgersteiges Eis- und Schneefrei zu halten, die Pflicht erstreckt sich aber auch aufs Dach ! d.h. Schneebruch oder Eiszapfen die für Fußgänger unter dem Dach gefährlich werden können MÜSSEN entfernt werden.

Sollte es zu "Gefahr im Verzug" kommen, ist die Feuerweh gehalten den Schnee bzw. die Eiszapfen vom Dach zu entfernen, damit ist der Hausbesitzer natürlich nicht aus dem Schneider, die Kosten in Höhe einiger Hundert Euro gehen dann zu dessen Lasten, deshalb sobald es Nötig ist, Eiszapfen und Schnee vom Dach entfernen.

Einfach gesagt als getan, wie soll das gemacht werden wenn die Eiszapfen an Dachrinnen hängen die Höher als 4-7 oder mehr Meter sind ? Das mieten/leihen eines Steigers/Hubarbeitsbühne ist zu teuer, aber was geht sonst nocht ?

Hier die Antwort:

"Eiszapfen entfernen, geht ganz einfach mit  Teleskopstangen" !

Dienstleister für das entfernen von Eiszapfen z.b. www.eiszapfen-entfernen.de

Anbieter von Teleskopstangen z.b. www.wischmop-shop.de