Energiesparen bei Neubau sollte an erster Stelle stehen.

Optik und passender Zuschnitt, das ist was zählt, damit die Wohnung, das Haus einem Bauherren gefällt.

Aber in der heutigen Zeit, wo der Anstieg der Kosten für Energie ( Strom, Heizöl, Gas und Co. ) nicht mehr Aufzuhalten ist, sollte das Thema "Energiesparen" beim Planen des Traumhauses einen sehr hohen Stellenwert erhalten, vielleicht sogar höher als Optik und passende Raumaufteilung.

Nicht immer lassen sich diese Dinge miteinander vereinbaren, z.B. dicke Außenwände = hoher Dämmwert, bei kleinem Grundstück können dicken Außenwände aber auch weniger Wohnraum bedeuten.

Auf jedenfall mit dem Architekten die beste Heizung und die beste Energiespar-Möglichkeit von Anfang an einplanen, ein Haus hält ein Leben lang und wer weiß wie es mit den Energiekosten in der Zukunft bestellt sein wird....

Tags:
  • Das könnte Sie auch interessieren: