Entscheidung über Messebeteiligung ist Chefsache

Entscheidung über Messebeteiligung ist Chefsache

10.02.2006 Über die Messeteilnahme eines Unternehmens entscheidet in 80 % der Unternehmen die Geschäftsführung oder der Geschäfts¬inhaber. Dies ergab eine repräsentative Umfrage unter 500 deutschen Ausstellern, die das Forschungsinstitut TNS EMNID im Auftrag des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft durchführte. In 18 % der Unternehmen wird die Entscheidung von der Marketing-, Vertriebs- oder Messeabteilung getroffen. In 2 % der Fälle entscheiden Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing gemeinsam. Die befragten Unternehmen repräsentieren 56.000 ausstellende Unternehmen in Deutschland. 82,9 % davon sind kleine und mittelständische Betriebe mit bis zu 500 Beschäftigten.