Fertigdecken - hier Filigrandecken mit passenden Öffnungen für Elektroleitungen

Gerade hier - bei diesem Rohbau mussten eine Vielzahl von Elektrokabel "durch die Decke - hier Fertigdecke als Filigrandecke" verlegt werden.

viele elektroleitungen haengen an einer fertigdecke runterelektrodurchfuehrung fuer eletroleitungen bei einer fertigdeckeohne stemmen bohren und schneiden deckeneleltroleitungen leerrohre

Wenn man als Bauherr oder Architekt bei der Bestellung der Fertigdecke direkt passende Öffnungen für die Leitungen mit angibt, so ist das spätere Verlegen dieser Leitungen ohne Stemmarbeiten/Bohrarbeiten schnell zu erledigen... das spart Arbeit, Geld und verursacht keinen Dreck.

Hier bei dieser Baustelle wurden passende Öffnungen laut Bauzeichnung bei der Produktion der Fertigdecke/Filigrandecke bedacht, nach dem Verlegen der Decke konnten die Elektroleitungen einfach "von Oben" ins Erdgeschoß durch die Öffnungen verlegt werden !