Fester Boden trocken und schnell

Fester Boden trocken und schnell
Sanierung der vorhandenen Holzbalkendecken ist beim Ausbau eines alten Dachgeschosses meist unumgänglich. Knauf hat umfassende Lösungen für derartige Sanierungsfälle entwickelt: für einen rationellen Ausgleich von Unebenheiten ebenso wie für eine wirksame Wärme- und Schalldämmung. Fall 1: Unebenheiten meistern
Kleine Unebenheiten alter Fußböden werden mit der Knauf Trockenschüttung PA problemlos ausgeglichen. Vidifloor-Platten schaffen darauf einen robusten Unterboden. Neben einer geringen Konstruktionshöhe überzeugen die guten Werte in puncto Trittschall, Brand- und Wärmeschutz.

Fall 2: Integrierte Leitungsführung
Gilt es große Unebenheiten auszugleichen oder Leitungen vielleicht auch Lehmschlagfelder innerhalb der Bodenfläche zu überdecken, empfiehlt sich eine Schüttung aus EPO-Leicht. Als Mörtel an der Baustelle angerührt, wird EPO-Leicht wie eine Schüttung verarbeitet und ist bereits nach 24 Stunden begehbar.

Ist eine Fußbodenheizung geplant, wird zum Einbau von EPO-Leicht mit einer Fließestrich-Auflage geraten.