Fliesen verlegen auf einer Dachschräge ?

Wir möchten unsere Dusche die unter einer Dachschräge liegt nun nachträglich mit Fliesen belegen, natürlich müssen wir dann auch noch die Dachschräge passend gestalten, wie wissen wir aber nocht nicht so genau. Zur Zeit ist die Dachschräge noch mit normalem Regips verblendet, dadrauf ist dann noch Tapete geklebt, bei einer Dusche ist Tapete aber wohl so eine Sache, ich kann mir jetzt nich vorstellen das Tapete und Regips ( ausser natürlich die extra Feuchtraumgipsplatten ) bei einer Dusche so gut sind...Deswegen hatten wir uns schon mal gedacht alles, d.h. nicht nur den Boden der Dusche mit Fliesen zu belegen sondern auch die Dachschräge, aber hält sowas überhaupt ??Die Fliesen der Dusche sind 60*30 cm, denke das diese was zu schwer für das kleben an einer Decke bzw. Dachschräge sind, die gleichen gibt es aber bei Baustoffhändler noch in kleinformat, das wäre nicht das Problem, aber halten die überhaupt an Regips und an einer schrägen Stelle ???