FPO-Grundierung ergänzt Kemperol Sortiment

FPO-Grundierung ergänzt Kemperol Sortiment

Flüssigabdichtungen wie Kemperol sind Problemlöser, die in vielen Bereichen auch dann noch ihr Potential eindrucksvoll unter Beweis stellen, wenn andere Produkte an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Im Gegensatz zu anderen Baustoffen verbinden sich die flüssig zu verarbeitende Abdichtungssysteme vollflächig mit dem Untergrund. Wo dies nicht möglich ist, lassen sich die Vorteile des High-Tech-Materials nicht ausschöpfen. Deshalb kam Kemperol auf polyolefinischen Kunststoffbahnen bislang auch nur nach individueller Einzelfallprüfung zum Einsatz. Da diese Bahnen Eigenschaften wie eine Teflonpfanne besitzen, haften andere Materialien auf ihrer Oberfläche nur sehr schwer.

Die neu entwickelte Kemperol FPO-Grundierung ist erstmalig in der Lage, eine dauerhafte Haftvermittlung zwischen polyolefinischen Kunststoffbahnen und den auf Polyurethanen basierenden Flüssigabdichtungen Kemperol 1K-PUR und Kemperol 2K-PUR sicherzustellen. In Zukunft lassen sich nun auch auf Dächern mit Kunststoffbahnen komplizierte Detailabdichtungen langzeitsicher mit dem dauerelastischen Flüssigkunststoff ausführen. Die neue Grundierung ist schnell ablüftend und bereits nach 30 Minuten weiter beschichtbar. Zu beachten ist: Das Spezialprodukt wurde ausschließlich für den Gebrauch auf polyolefinischen Kunststoffen entwickelt und ist deshalb nicht für jeden Untergrund geeignet.

Hersteller: Kemper System GmbH & Co. KG
Holländische Straße 36
D-34246 Vellmar
Tel. +49 561 8295-0
Fax +49 561 8295-10
E-Mail: post@kemper-system.com
www.kemper-system.com
Ein Unternehmen der IBG-Gruppe.