Abdichtung der Außenwände


Frage:
Ich möchte gern meine Außenwände richtig abdichten. Es handelt sich um ein Jahrzehnte altes Haus, das bisher noch nie saniert wurde. Mit den Arbeiten möchte ich möglichst bald beginnen, da häufig Wasser nach innen dringt. Gedacht hatte ich an einen Heiß- oder Kaltanstrich oder eventuell Styropor. Wäre das eine Lösung oder können Sie mir andere Tipps geben?

Antwort:
So mir nichts dir nichts wird das wohl nicht funktionieren. Wenn Sie solche Probleme mit Feuchtigkeit haben, sollten Sie auf alle Fälle richtig gründlich abdichten. Dazu legen Sie die Wände frei und reinigen diese, bringen dann eine KMB-Dickbeschichtung auf und anschließend eine Dämmung.