Abdichtung der Dehnungsfuge

Frage:
Gerade ist unsere Garage fertig geworden. Der Estrich hat eine Dehnungsfuge, die außen verläuft. Ist es nicht möglich, dass sich Regen und Schnee in dieser Fuge sammelt und Schaden anrichtet, zu feuchten Wänden führt und so weiter? Was kann ich machen, um die Fuge abzudichten?

Antwort:
Ja, Sie haben ganz Recht, eine solche Dehnungsfuge ist ein großes Risiko und sollte abgedichtet werden. Am besten geht das mit PU-Verguss. Dieser ist sehr lange haltbar und härtet gut aus.