Aussaat des Rasens

Frage:
Zur Verschönerung unseres Grundstücks möchten wir uns bald an das Aussäen des Rasens machen. Wann ist das denn am günstigsten? Auf einer Webseite habe ich gelesen, dass Rasen ausschließlich im April oder Mai gesät werden sollte, denn im Hochsommer sei es zu teuer, den jungen Rasen zu bewässern. Ein befreundeter Gärtner meint dagegen, es spiele eigentlich keine Rolle, wann wir den Rasen aussäen, Hauptsache, es friert nicht. Was ist wahr? Wer hat Expertentipps für uns? Wir freuen uns über alle Meinungen von Menschen mit dem grünen Daumen!

Antwort:
Im Prinzip hat Ihr Freund Recht. Es kommt nicht unbedingt auf den Zeitpunkt der Aussaat an. Wichtig ist es, gute Samen zu verwenden. So teuer ist auch das Gießen nicht. Außerdem können Sie darüber nachdenken, eine Regenwassernutzungsanlage aufzubauen. So schonen Sie gleichzeitig die Umwelt und Ihren Geldbeutel.