Austrittsdifferenz Kellertreppe ins Erdgeschoß

Austrittsdifferenz

Frage:
Bei der Treppe in unserem Haus, die vom Keller ins Erdgeschoss führt, ist der Austritt 8,5 mm höher geplant als die Fliesen im Zimmer. Stolpert man da nicht ziemlich leicht? Ist eine solche Differenz überhaupt zulässig?
   
Antwort:
Nein, schon die Landesbauordnung spricht dagegen. Es kommt eben darauf an, was zuerst eingebaut wird, die Fliesen oder die Treppe. Normalerweise müsste der Monteur der Treppe, sobald er diesen Höhenunterschied bemerkt, Bedenken anmelden. Besprechen Sie doch mit ihm einfach mal, was getan werden kann, um den Höhenunterschied auszugleichen.