Badezimmer Renovieren atmungsaktiven Putz für die Wände gut ?

Frage:

Für das neu verputzen der Badezimmerwände würd ich gerne einen atmungsaktiven Putz nehmen, gute Idee ? Kann ich den Putz dann so "roh" lassen oder sollte ich die Wände auf jedenfall bis ca. 2 Meter höhe noch mit Wandfliesen bekleben ?

Antwort:

Kann man beides machen, ist erstens Geschmackssache und zweitens wenn keine Wandfliesen auf den Putz aufgetragen werden, dann sollte der Putz noch gegen Durchfeuchten Imprägniert werden, da gibt es eine Flüssigkeit - meine sowas in der Art wie "Elefantenhaut" oder so von Molto, kann man soweit mir bekannt auch als "Feuchtigkeitsschutz" verwenden, würd ich aber im Baumarkt bzw. Obi, Praktiker abklären lassen ! Auf jedenfall nur der Putz - auch wenn es Zementputz ist KEINE normaler Kalkputz - sollte dieser Behandelt werden !