Boden selber machen welcher Bodem beim Dachboden Ausbau ?


Frage:
Wir haben uns ein Häuschen gekauft, in dem noch viel gemacht werden muss. Unter anderem ist der Dachboden noch nicht richtig fertig, bisher gibt es auf dem Boden dort nur nackte Balkendecke. Aus diesem Grund möchte ich einen geeigneten Boden verlegen. Verschrauben mit der Decke will ich diesen Boden nicht, das würde glaube ich zu Trittgeräuschen führen und die möchte ich gern vermeiden. Kann mir einer der Profis hier ein paar handfeste Tipps geben, welchen Boden ich nehmen kann und wie ich diesen verlege?

Antwort:
Sie können prinzipiell nur Spanplatten oder OSB nehmen. Gegen das Verschrauben kommen Sie allerdings nicht an, ansonsten liegen die Platten ja lose auf und machen dabei auch Lärm. Anschließend würde ich Laminat verlegen, im Klickverfahren, das ist eine der einfachsten Lösungen. Schauen Sie sich im Fachhandel einmal gut um, es sind auch Laminatböden erhältlich, in die bereits eine Trittschalldämmung integriert ist.