Eingestemmte Treppe mit Setzstufen

Eingestemmte Treppe mit Setzstufen


Frage:
Wir wissen nicht, ob unsere viertelgewendelte Treppe korrekt montiert wurde. Bei unserer alten Treppe wurden die Setzstufen eingenutet und die obere Kante war etwas nach oben gewölbt. Bei dieser Treppe wurde das jedoch nicht so gemacht. Ist das ein Fehler? Oder ist einfach beides möglich? Wer klärt uns auf?
   
Antwort:
Da scheiden sich die Geister. Je nach Grundriss der Treppe, Art und Stärke des Materials usw. können beide Ausführungsarten durchaus richtig sein.