Frage was ist die richtige Kessel Größe

Frage:
Ich will mir einen Scheitholzvergaserkessel kaufen. Dieser soll zusätzlich wärmen, die Hauptwärmequelle wird eine Ölheizung. Ich habe mich schon ein bisschen schlau gemacht und dabei heraus gefunden, dass die Pufferspeicher der einzelnen Kessel größenmäßig sehr unterschiedlich sind. Einige Puffer haben ungeheure 2500 Liter Fassungsvermögen, dann wieder gibt es ganz kleine, in die nur 400 Liter passen und auch noch welche im mittleren Bereich, die 1000 Liter fassen. Die Preise gehen da natürlich auch sehr stark auseinander und ich weiß jetzt gar nicht, was für eine Puffergröße ich brauche. Mein Haus ist 140 Quadratmeter groß, da muss es ja bestimmt nicht gleich der allergrößte Puffer sein, oder doch?

Antwort:
Der mittelgroße Puffer könnte bei Ihnen genügen. So pauschal lässt sich das allerdings nicht sagen, weil man die Pufferspeichergröße immer nach der Kesselleistung und der Brennraumgröße berechnen muss.