Frage zur Bau DIN 18065

Frage:
Ich habe ein kleines Verständnisproblem mit der DIN 18065. Dort ist auf Seite 9 unter Punkt 10 die Rede von „Bischofsmützen“? Was muss ich mir darunter vorstellen?

Antwort:
Eine Bischofsmütze bezeichnet bei Steintreppen ein Dreieck, da pro Stufe seitlich zur Wand eingesetzt wird. Dieses ersetzt beispielsweise Sockelplatten als Wandabschluss.