Frage zur Fränkische Dämmung

Frage:
Muss ich bei der Fränkischen Dämmung (Opti-Prodämm mit Drainung) noch eine vertikale Sickerschicht an der Kellerwand anbringen? Mit Dickbeschichtung wurde das Ganze schon abgedichtet.

Antwort:
Das kommt darauf an. Beim Lastfall aufstauendes Sickerwasser sollte die Dicke der Beschichtung 4 mm betragen und Sie müssen das Gewebe einbetten. Wenn Sie diesen Lastfall nicht haben und die Schichtdicke lediglich 3 mm dick ist, benötigen Sie zusätzlich eine vertikale Sickerschicht als Schutz vor nichtstauendem Sickerwasser.