Gerüche vom Nachbar - ist das ein Mangel im Mietrecht ?

Frage:

Unsere Nachbarn sind eigentlich ganz nett, aber sie gehen uns trotzdem immer öfter auf die Nerven. Vor einiger Zeit haben sie angefangen, abends zu kochen. Dagegen ist ja im Prinzip nichts einzuwenden. Aber sie haben keine Dunstabzugshaube! Die Gerüche breiten sich im ganzen Treppenhaus aus und ziehen in unsere Wohnung. Anfangs haben wir das toleriert. Aber inzwischen kochen sie jeden Abend und benutzen dabei auch komische Gewürze. Uns jedenfalls wird manchmal ganz schlecht davon. Wir haben sie nun schon mehrfach darauf hingewiesen und an ihre nachbarschaftliche Rücksichtnahme appelliert. Leider hat das nichts geholfen. Wenn der Vermieter nicht einschreitet, werden wir wohl das Mietrecht zurate ziehen müssen und uns notfalls einen Anwalt nehmen.

Antwort:

Kann man so leider nicht zu 100 Prozent beantworten... hier können Sie einige Urteile zum Thema "Geruch Mietrecht Mietminderung" nachlesen:

Mietminderung-Geruch

Geruchsbelästigung durch "Kochen" war jetzt leider nicht zu finden !