Gusseiserne Badewanne aufarbeiten


Frage:
Wir haben eine gusseiserne Wanne geerbt und wollen diese ein bisschen aufbessern. Vor allem die Außenseite ist schon sehr rostig.. Sollen wir einem Fachmann beauftragen, der die Sandstrahl-Methode anwendet und einen Einbrennlack verwendet oder bekommen wir das auch allein mit Hilfe einer Drahtbürste, einer Grundierung und einem Farbanstrich wieder hin?

Antwort:
Wenn Sie sich selbst an die Arbeit wagen möchten, müssen Sie nicht notgedrungen eine Drahtbürste benutzen. Ebenso könnte Ihnen ein Schwingschleifer behilflich sein. Allerdings empfiehlt es sich eher, einen Profi die Wanne sanieren zu lassen.