Gute Dachisolierung Wärmedämmung für Trapezblech

Frage: Unsere Firma hat eine recht kleine Lagerhalle, deren Dach sich aus zwei Pfetten zusammen setzt. Diese liegen auf der Mauer auf. Auf dem Dach liegt Trapezblech, das tragend ist und ein Gefälle von etwa 8 Grad hat. Wie sollen wir das Dach dämmen, was eignet sich dafür am besten? Antwort: Bringen Sie eine selbstklebende bituminöse Kaltklebebahn mit Aluminiumeinlage auf dem Trapezblech an und dann eine EPS-Dämmung, die ca. 100 - 160 Millimeter dick sein sollte. Im nächsten Schritt verwenden Sie kaltselbstklebende Elastomer-Bitumenbahnen und dann eine Bitumendachbahn.