Ist hier eine Dampfsperre nötig?


Frage:
Wir bauen unser Dachgeschoss aus und haben diesbezüglich eine Frage. In den Wänden ist eine Dämmung, welche über eine Abdichtung mit einer Dampfsperre verfügt. In die Zwischenwände wollen wir Steinwolle reintun. Sollten diese dann ebenfalls eine Dampfsperre erhalten und luftdicht abgeklebt werden? Vielen Dank!

Antwort:
Kommt drauf an. Ein Abkleben der Innenwände ist lediglich dann erforderlich, wenn die Decken- oder Wandanschlüsse ohne Dampfbrems- oder Luftdichtanbindung an ein Bauteil angeschlossen wird, das Luft führt, also beispielsweise an eine Kehlbalkendecke. Im Grunde würde ich Ihnen raten, einen Fachmann ans Werk zu lassen. Dieser kann detailliert prüfen, welche Anschlüsse vorliegen und wie die Dämmung zu erstellen ist. Die raumseitige Bekleidungsebene sollte jedenfalls nicht geschlossen werden, bevor keine Differenzdruckprüfung duchgeführt wurde. Mit dieser Prüfung können Sie sich vergewissern, dass die Luftdichtheitsebene der wärmetauschenden Gebäudehülle richtig funktioniert.