Katzenklappe für die Alutür?

Frage:
Wir haben eine Haustür aus Aluminium, die mit einer Isolierverglasung ausgestattet ist. Können wir da eine verkürzte Isolierverglasung installieren lassen, sodass sich eine Katzenklappe einbringen lässt? Unsere Katze ist nämlich ein richtiger Streuner und überhaupt nicht begeistert davon, wenn wir ihr immer erst die Tür aufmachen müssen. Deshalb hoffen wir, dass das mit der Klappe möglich ist. Vielleicht findet sich ja hier jemand, der uns das sagen kann.

Antwort:
Das sollte sich eigentlich schon machen lassen. Vom Kostenpunkt kommt es halt darauf an, ob es die Teile, die dafür gebraucht werden, in der Ausführung Ihrer Tür gibt, also in bereits vorgefertigt. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Sie die Tür bzw. das Türelement von einem Profi spezial anfertigen lassen. Dies ist natürlich mit den entsprechenden Kosten verbunden, die Sie für Ihren Stubentiger aber sich gern auf sich nehmen werden.