Knarrende Buchetreppe

Frage:


Wir haben eine Buchetreppe, die schon knarrt, seit sie vor einigen Jahren eingebaut wurde. Schon oft wurde versucht, das Geräusch zu beheben. Für eine Weile wirkte das auch meist, aber das Knarren kam immer wieder. Dann hat der Treppenbauer einige Aufnahmen der Setzstufen in der Wange unterkeilt und so die Stufen leicht erhöht. Dann wurden sie mit Hilfe von Schrauben hinten an den Trittstufen fixiert. Auch wurde Silikon benutzt, um ein paar Fugen damit zu füllen. Half alles nichts, denn die Treppe knarrt noch immer. Langsam verlieren wir den Geduldsfaden und hätten von der Firma lieber eine Preisminderung, in welcher Höhe sollte diese liegen?
   
Antwort:
Das lässt sich nicht pauschal sagen. Sie müssen schon selbst wissen, was es Ihnen wert ist, mit einer solchen Treppe auf Dauer zu leben.